Grenzdenkmal Hötensleben

Das Grenzdenkmal Hötensleben ist ein Denkmal, das an die Zeit der deutschen Teilung erinnert. Es umfasst ein original erhaltenes Teilstück der Grenzanlagen der DDR in Hötensleben in Sachsen-Anhalt und gehört zum Europäischen Kulturerbe.

Der Besuch war beeindruckend und erschreckend zugleich. Beeindruckend, mit welchem baulichen und finanziellen Aufwand die innerdeutsche Grenze erstellt und betrieben wurde. Erschreckend, wie perfide das Ganze abgesichert wurde (gepflügte Streifen aka Todesstreifen, Minen, Selbstschussanlagen, Hunde, Gammastrahlen, Strom, stiller Alarm).

Hier noch ein kleine Anektote aus der Zeit, die das ganze etwas untermalt 😉
Besäufnis am Gitterzaun mit Westbier

 

Gepostet in Hötensleben, Saxony-Anhalt, Germany.

0

Kommentar abgeben?