Gewitteroma vs. Werbeanrufe

Wer kennt es nicht: Zur entspannten Abendbrotzeit klingelt das Telefon und die Nummer ist unbekannt. Wer jetzt rangeht, hat schon verloren, bevor er Ja oder Hallo sagen kann.

Die Wenigsten von uns werden eine Asterisk-Telefonanlage besitzen. Dennoch kann man sich mal die Aufnahmen auf Soundcloud anhören und stellenweise schön lachen 😉 Ich finde die Idee und die Umsetzung einfach herrlich … die armen Call-Center-Agenten tun mir manchmal schon leid.

Wer doch solch Anlage sein Eigen nennt, und daran Interesse hat, kann sich das Ganze nachbauen: https://github.com/lordgurke/vollautomatische-gewitteroma

Die vollautomatische Gewitteroma auf Asterisk-Basis, die rangeht wenn mir jemand am Telefon was verkaufen will
Die vollautomatische Gewitteroma basiert auf einem relativ simplen Asterisk-Macro (getestet unter Version 1.8 und 11), welches mithilfe von „WaitForNoise“ und „WaitForSilence“ [1] herausfindet wann ein Callcenter-Agent auf die Gewitteroma einredet oder auf eine Antwort wartet. Wenn ausreichend Stille erkannt wird, wird per Zufallsgenerator ein Schnipsel der Gewitteroma eingespielt, dann wieder mit WaitForNoise darauf gewartet dass der Callcenter-Agent darauf reagiert.

0

Kommentar abgeben?