Kap Arkona

Kap Arkona ist eine 43 Meter hohe, aus Kreide und Geschiebemergel bestehende Steilküste auf der Halbinsel Wittow im Norden der Insel Rügen. Das Flächendenkmal Kap Arkona gehört neben dem Fischerdorf Vitt zur Gemeinde Putgartenund ist eines der beliebtesten Ausflugsziele auf Rügen mit jährlich circa 800.000 Besuchern.

Dort waren wir gestern: Am nördlichsten Zipfel Rügens. Spazieren, Fotos machen und kulinarisch sündigen gut gehen lassen … Die Fahrt durch die Baumalleen war bei dem Wetter einfach herrlich. Abends waren wir im Peter Pane essen und haben uns später von unserem «Turmzimmer» aus das Feuerwerk im entfernten Sassnitz angesehen.

DSCF7927 DSCF7929 DSCF7941 DSCF7959FullSizeRender-1FullSizeRender-2FullSizeRender-4IMG_6071
DSCF7915 DSCF7916 DSCF7918 DSCF7921DSCF7993

Gepostet in Wiek, Mecklenburg-Vorpommern, Germany.

0

Kommentar abgeben?