Wunderschönes Graubünden

Dieses Video habe ich mir heute morgen bei der zweiten Tasse Kaffee angeschaut und ich habe während den 3:10min keinen einzigen Schluck genommen. Ich war so fasziniert von den Naturaufnahmen und bekam sogar etwas Gänsehaut.

Das Video hat mich emotional berührt. Ich wurde daran erinnert, in welchem schönen Teil der Erde ich doch leben darf.

Danke Kevin!

 

 

Mehr über die Entstehung ist bei Hans dem Technikblogger der Schweiz zu lesen: Technikblog.ch

2

Kommentar abgeben?