Die lokale Musikbörse und meine Ausbeute

Heute fand in Sargans im Hotel/Restaurant Ritterhof die erste (?) lokale Musikbörse statt. In der Zeitung stand, dass zwei Sammler den «Hype» ums schwarze Gold etwas anschuppsen wollen, und gleichzeitig ein paar Platte ihrer Sammlung abstossen wollen. Vor Ort waren es dann ca. 10 – 12 Verkäufer. Ich hoffe, das wird öfters organisiert.

Plattenbörse-schallplatten-musikbörse-vinyl-sargans 3

Plattenbörse-schallplatten-musikbörse-vinyl-sargans 2

Mein Budget war begrenzt, so dass ich nicht bei allen Ständen «geblättert» habe. Teilweise waren die Stückpreise auch übertrieben: 8 Stutz für nach Keller miefende Scheiben… nein danke! Ich habe dreiviertel des festgelegten Budgets beim zweiten Stand verpulvert. Insgesamt war das Angebot sehr Rock und Metal-lastig. Klassik und Jazz war kaum vertreten.

Nunja, ich habe jedenfalls ein paar super Scheiben gefunden!

Plattenbörse-schallplatten-musikbörse-vinyl-sargans 5

Über die drei Depeche Mode- und die zwei Ost-Platten freue ich mich besonders … nun heisst es: Platten waschen und geniessen!

3