Kurztripp Strasbourg, Schwarzwald

Und das war es auch fast schon wieder mit den Ferien im Herbst. Das Wochenende ist noch Gammeln angesagt und dann beginnt wieder der Ernst des Lebens. Aber: Wenn du dich schon auf die Arbeit freust, kann es gar nicht so schlimm sein.

Der eine oder die andere mag es mitbekommen haben: Wir waren für ein paar Tag in Strassburg mit Zwischenhalt Schwarzwald. Das Highlight war natürlich wieder der Besuch des Europaparks.

Strassburg/Strasbourg Frankreich/France

Strassburg/Strasbourg
Frankreich/France

strassburg-strassbourg-innenstadt-city-trip 3

Blick aus dem Hotelzimmer

Strassburg
Ich habe die Stadt kleiner in Erinnerung. Aber das mag wohl daran liegen, dass ich 2012 nur das «La Petite France» kurz besucht hatte. Dieses Mal haben wir die Innenstadt gut zu Fuss erkundet und haben festgestellt, dass man dort verdammt gut shoppen kann … sehr viel Geschäfte in der modernen City und viele kleine Läden in den langen Nebenstrassen. Unser Hotel lag sehr zentral, so dass wir alles gut zu Fuss erledigen konnten. Gleich nebenan war auch ein Riesen-Einkaufszentrum mit gefühlt 500 Geschäften.

strassburg-strassbourg-innenstadt-city-trip 10

Familyshopping 🙂

Kaffee und Kuchen durfte nicht fehlen
Den ersten Tag haben wir gleich die Kalorienpolizei gerufen: In einem kleinen Restaurant/Café haben wir mit Kaffee & Kuchen begonnen und schlossen mit Flammkuchen Elsässer Art und einer Flasche Gewürztraminer ab (am Nachmittag). Diverse Versuchungen der französischen Patisserie sind wir noch erlegen, aber das darf man ja mal … Montag zeigt die Waage das Ergebnis :-/

strassburg-strassbourg-innenstadt-city-trip 1

Vinyls Vinyls Vinyls
Das meiste Geld habe ich in drei Plattenläden ausgegeben 🙂 Am Sonntag bei einem Spaziergang den ersten kleinen Recordstore names L’Occase de l’Oncle Tom entdeckt und am Tag darauf gleich abgecheckt. Durch eine Empfehlung auf Instagram noch zwei weitere Laden besucht: 33 and CO | le disquaire ultra-design de Strasbourg und das Technik-Kaufhaus FNAC espace SFR.

strassburg-strassbourg-innenstadt-city-trip 9

Abschliessend kann man sagen, dass Strassburg ein Besuch wert ist …

Zwischenstopp Schwarzwald
Die Idee war, auf dem Rückweg noch einen Zwischenhalt im schönen Schwarzwald zumachen. In dem Hotel, wo wir schon mal dieses Jahr waren (hier und hier) und auch dort zu essen, wo wir letztes Mal waren. Der Plan war, auf dem Weg dorthin noch in Freiburg halt zu machen … shoppen und so 🙂 Die letzten Platten wurden im The Record Store gekauft, der DM geplündert und sonst diverse Läden abgeklappert. Gegen nachmittag war dann Schluss, und es ging über Land in Richtung Hotel. Zwischenhalt in einem bekannten Café auf Torte & Kaffee … diese wurde dann aber auch gleich beim folgenden kleinen Waldlauf abtrainiert … bzw. es wurde Platz für das anstehende Abendessen gemacht.

strassburg-strassbourg-innenstadt-city-trip 11

Im Ort hat es eine urige Gaststätte, wo man wunderschön entspannt und (sehr) gut essen kann … dass es billig ist, muss ich nicht erwähnen. Zum Beispiel: Rehrückenmedaillions, Preiselbeersosse und Spätzle plus Salat = €18.50, Rumpsteak mit Pommes = ~€15. Damit wurde die Völlerei abgeschlossen (fast). Am nächsten Morgen wurden noch ein paar Bahnen im Hotelschwimmbad gezogen und dann hiess es nach dem Frühstück: Abfahrt Richtung Heimat …

Vor der Grenze nutzen wir noch die Möglichkeit in einem Kaufland einzukaufen und das letzte Mal Kuchen mit zunehmen 🙂

 

Next stop: Weihnachten 🙂

1

Kommentar abgeben?