Projekt «Vintage Hifi» #2

Hier mal ein kleinen Zwischenstandsbericht von meinem Projekt «Vintage Hifi». Hier, hier und hier habe ich ja meine erstandenen Vintage-Hifi-Geräte vorgestellt. Nun sind etwas kosmetische Veränderungen hinzugekommen – die mir aber im Nachhinein doch nicht so gefallen und demnächst korrigiert werden; die Galleryprints sind mir zu bunt und passen nicht wirklich. Ich habe da eine andere Vorstellung gehabt und nun eine Idee, die ich aber erst noch umsetzen (bestellen) muss. Hinzu kommen noch die Woche die bestellten Boxenständer … und die Plattenwaschmaschine (Geburtstagsgeschenk). Des Weiteren habe ich die ganze Sache noch etwas digitalisiert: Um meine MP3s und FLACs darauf geniessen zu können, habe ich beiden Anlagen je eine Apple Airport Express spendiert und mittels Adapter und Kabel verbunden.

Bildschirmfoto 2015-02-25 um 21.57.45Auch wenn das keine 100%ige High-End-Lösung ist, ist es eine Supersache: Ich kann Musik per iPhone oder Androidtablet von meiner Synology Diskstation direkt auf die Anlagen streamen oder vom Mac per iTunes meine digitale Musiksammlung geniessen. Für FLAC nutze ich momentan Fidelia und VOX.

Bildschirmfoto 2015-02-25 um 22.01.29

Bildschirmfoto 2015-02-25 um 22.24.08Bildschirmfoto 2015-02-25 um 22.15.10Bildschirmfoto 2015-02-25 um 22.24.14Bildschirmfoto 2015-02-25 um 22.09.31

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorher

Vorher

 

Nachher

Nachher

 

Einen weiteren Vorteil hatte die ganze Umbaumassnahme auch: Meine Computerecke wurde um den «alten» Fernseher aus dem Wohnzimmer erweitert und alles «aufgeräumt».

IMG_20150228_183521_1

 

So sieht das ganze momentan aus.

IMG_20150228_171632

2

Kommentar abgeben?