Kurzbesuch in Locarno am Lago Maggiore

Mein Kumpel Kai hat uns vor einer Weile besucht, um ein paar Tage Entspannung und tolle Fotomotive zu suchen. Unter anderem waren wir kurz im Tessin. Dort habe ich ihm die 007-Staumauer im Valle Verzasca am Lago di Vogorno gezeigt, wo der Bungee-Sprung von James Bond in Goldeneye gefilmt wurde. Einige Mutige haben den 220m-Sprung gewagt. Danach ging es nach Locarno am Lago Maggiore. Das Auto abgestellt und erstmal entspannt am See eine Pizza *hust* Salatteller essen. Danach chillig am Ufer entlang in Richtung Altstadt schlendern und abschliessend ein Glacé am Piazza Grande geniessen. Ein Tag nach meinem Geschmack …

Der Kai hat noch ein schönes Erinnerungsvideo von seinem Aufenthalt gemacht:

0

Kommentar abgeben?