15 Jahre zu spät

Am 14. Februar war es soweit, fast ein halbes Jahr darauf gewartet, einen inneren Jugendtraum endlich erfüllt: Depeche Mode live! Und den Abend mit einer Erkenntnis beendet: Ich war rund 15 Jahre zu spät dran.

Viele Faktoren beeinflussten diese Erkenntnis (Lokation, Sitzplatz, Wartezeit, Stimmung etc.), aber insgesamt habe ich festgestellt, dass meine Mode-Fan-Sein zwischen den Alben «Violator» und «Exciter» abgenommen hat und ich wurde bestätigt. Diese gitarrenlastigen Interpretationen waren nicht meins. Mir war klar, dass auf der «Delta Machine»-Welttournee mit viel Glück nur wenige alte Song gespielt wurden, aber selbst die Interpretation der sechs alten Titel war sehr auf «Live» getrimmt. Vllt. habe ich eine falsche Wunschvorstellung gehabt, und das Ganze mir zu elektronisch gewünscht … mehr Keyboard, mehr Oldskool Depeche Mode. Schade.

Nichtsdestotrotz, hatte ich einige Gänsehautmomente: «Black Celebration», «Enjoy the Silence», «Behind the Wheel» und besonders «Never let me down again» live und laut, waren obschon der rockigen Interpretation der Hammer! Die melancholische, fast OST-anmutende Aufführung von «Halo», fand ich auch super. Das Konzert fing sehr verhaltend an, aber steigerte sich zum Schluss. Bei dem Song «Enjoy the Silence» sorgte eine technische Panne für 20 Sekunden «Stille» – welch‘ Ironie. Die schnulzigen Gesangseinlagen von Martin Gore, hätte man sich schenken können … aber irgendwie brauchte Dave Gahan ja mal Pause, er ist ja auch nicht mehr der Jüngste 🙂 Die Band ansich hat einen agilen und engagierten Eindruck hinterlassen, auch wenn die Interaktion mit dem Publikum etwas gefehlt hat – ausser ein hello Zurich und ein Good Night war nicht viel. Ok, das Publikum wurde mehrmals zum mitsummen animiert. So gesehen, passte es doch wieder … Ansichtssache. Egal: Es war der schönste Valentinstag seit Langem 🙂


Mehr Videos sind auf dem Youtube-Kanal von protyreus zu sehen: Klick!

So, jetzt fehlt nur noch Metallica live, und meine Jugendträume sind diesbezüglich erfüllt.

Ich habe ja noch Zeit …

6

Kommentar abgeben?