Multi-Window-Feature sinnvoll erweitern

Ein, wenn nicht sogar der Hauptgrund für den Wechsel vom Google Nexus 7 zum Samsung Galaxy Note 8.0, war das fehlende Multi-Window-Feature. Ich habe es schon am Note 10.1 geliebt, zwei App-Fenster gleichzeitig benutzen zu können … Multitasking halt. Ein Nachteil bietet das Samsung Feature aber dennoch: Es sind standardmässig nur wenige Apps multi-window-fähig und es fehlen die, die man gerne benutzt. Aber dank dem offenen System Android, ist das kein Problem, alle installierten Apps für das Multi-Window-Feature bereitzustellen.

Wie das geht, möchte ich kurz am Beispiel meines Samsung Galaxy Note 8.0 zeigen (das Prinzip ist denke ich, für alle Galaxy Notes und Galaxy S4 gleich):


Erster Schritt: Das Gerät rooten (Freischalten). Das geht so schnell, wie hier im Video gezeigt wird.

Der direkte Link zur Datei für das Note 8.0 Wifi:
CF-Auto-Root-konawifi-konawifixx-gtn5110.zip


Zweiter Schritt: Das Installieren des Xposed Frameworks, welches als Basis benötigt wird. Infos dazu gibt es bei XDA-Developers unter [FRAMEWORK] Xposed Installer.

Die passende Datei für das Note 8.0 ist hier zu finden: XposedInstaller_2.1.4.apk. Um fremde APKs installieren zu können, müsste ihr unter den Systemeinstellungen des jeweiligen Gerätes, «das Installieren von fremden Quellen» aktivieren/erlauben.


Dritter Schritt: Ist das Framework installiert, benötigen wir noch das Modul, welches das alles erst möglich macht: XposedMultiWindow.apk (Link tot). Also: Installieren, dem Framework hinzufügen und aktivieren. Fertig.

Update (12/2016): Bitte dieses Programm nutzen: Multi Window Manager (Phone)

Xposed Framework

Xposed Framework mit aktiviertem Multi-Window-Mod


Reboot …

Und nach dem Neustart sollten alle Apps der Multi-Window-Leiste hinzufügbar sein.

Multi-Window-Feature nach dem Hack

Alle Apps sind nun multi-window-fähig.

 

Viel Spass beim ausprobieren.

 

Wie gesagt, ich habe ein Note 8.0 mit Android 4.1.2. Es funktioniert auch mit 4.2.1 und sollte mit anderen Dateien auch für Note 2, 3 und 10.1 anwendbar sein. Alles auf eigene Gefahr 😉

 

Es folgen ein paar Screenshots des Multi-Window-Features mit häufig verwendeten Anwendungsszenarien:

5

Kommentar abgeben?